Die Chorleiterin

 

Ludmilla Schamei, am Musik-Konservatorium in der Ukraine ausgebildete Sopranistin, leitet den gemischten Chor Cantare von Beginn an. Sie versteht es, ihre musikalischen Fähigkeiten mit viel Einfühlungsvermögen zu vermitteln und motiviert die Sängerinnen und Sänger immer wieder zu neuen Herausforderungen. Mit ihrer humorvollen und lebendigen Art fördert sie die Freude am Singen und trägt so zum Zusammenhalt der Chor-Gemeinschaft bei.

Bei Auftritten wird Ludmilla Schamei von ihrem Mann Alexander Schamei durch Instrumentalbegleitung (Akkordeon/Klavier) tatkräftig unterstützt. Beide sind Inhaber der privaten Musikschule Schamei in Schloß Neuhaus.

 

Ludmilla Schamei